Rückblickend betrachtet


schrittWeise

Wir Menschen denken gerne in zeitlichen Strukturen. Am Ende eines Jahres fragen wir uns oft, welche Ereignisse inden letzten 12 Monaten gutund welche verbesserungswürdig waren. Klar gibt es immer Raum für Verbesserungen, ich möchte jedoch in erster Linie auf einige Höhepunkte des Jahreszurückblicken, die ich besonders erwähnenswert finde.

Reisen und Veranstaltungen

Das Jahr 2017 war für mich sehr von größeren und kleineren Reisen und Wanderungen geprägt. Nicht alle Reisen habe ich in Blogbeiträgen festgehalten. Hervorzuheben sind meine Reisen nach Freiburg und Reutlingen, München, Konstanz, Düsseldorfoder die beiden Pilgerwanderungen in Frankreich, auf die ich später eingehen werde. Zu besonderes schönen Wanderungen zähle ich jene auf der Goldenen Straße, im Schönbuch oder auf und um den fränkischen Berg Houbirg, auf dem sich eine ehemalige keltische Höhensiedlung befand. Außerdem muss man nicht immer weit fahren, um schöne Eindrücke zu sammeln, wie ich hoffentlich in meinem Blogbeitrag Streifzüge durch Nürnberg beweisen…

View original post 468 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s